Früh übt sich – das gilt auch fürs Zähneputzen!

.

Wer eine feste Zahnspange trägt, sollte ganz besonders auf die eigene Mundhygiene achten. Im Umgang mit unseren Patienten bemerken wir immer wieder, dass bereits das mehrfache, gründliche Zähneputzen pro Tag leider keine Selbstverständlichkeit darstellt. Umso wichtiger ist es uns, die Landeszahnärztekammer Hessen bei der Aufklärung der Kleinen ehrenamtlich zu unterstützen.

 

 

Praxis-Patenschaft eines Kindergartens

.

Für einen Kindergarten im Lahn-Dill-Kreis haben wir eine Patenschaft übernommen, um die Kinder mit der richtigen Mundhygiene spielerisch vertraut zu machen.

Zuletzt waren Dr. Gerlach und drei Mitarbeiterinnen bei der Gruppe der evangelischen Kindertagesstätte in Dillenburg zu Gast. Unterstützt wurde unser Team von Handpuppe Irma, die sich besonders gut mit dem Zähneputzen auskennt und sogar singen kann. Demnächst besuchen uns die Kinder und ihre Betreuer in unserer Praxis in Herborn. Wir werden ihnen z.B. die Zahnarztstühle zeigen und erklären, was sie typischerweise beim Zahnarzt erwartet.

„Unser Ziel ist es, die Kleinen in Ruhe mit dem Praxis-Umfeld vertraut zu machen und ihnen beizubringen, was sie ihren Zähnen Gutes tun können. Schließlich macht der Zahnarztbesuch am meisten Freude, wenn beim Vorsorgetermin erst gar keine Löcher gefunden werden.” — Dr. Daniel Gerlach